Familienunterstützung

Die Familien unterstützenden Dienste (FuD) der NRD in Hessen und Rheinland-Pfalz bieten Unterstützung und Entlastung für Familien mit und ohne beeinträchtigte Kinder. Unsere Angebote orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Familien.

 
Jeder FuD hat ein eigenes Programm mit einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote, die zuhause in der Familie oder an den Standorten der FuDs stattfinden können. Soziale Kontakte, spielerisches Lernen, Spaß und Freude in der Freizeit gehören immer dazu!

Unsere Angebote

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Email. Das Sekretariat erreichen Sie in der Regel Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr. Bitte sprechen Sie außerhalb dieser Zeiten auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie gerne zurück.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Kostenbeantragung werden in einem Erstgespräch geklärt. Mögliche Kostenträger sind die Pflegekassen, Sozialämter, Jugendämter und der Landeswohlfahrtsverband. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Kontakt

Familienunterstützung

Silke Hauptmann-Brohm

Ambulante Dienste Bergstraße
Leitung

Volkerstr. 37-39
64625 Bensheim
06251 582 639 6010
silke.hauptmann-brohm@nrd.de

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog